Anzeigen

Anbieter von GDPdU-Lösungen
DATEV eG
Gisa
Logo Audicon
Data Migration
SVA
Neuerscheinungen im Compario-Shop
"Literatur für Steuer- und IT-Entscheider"

Themenportal zum digitalen Datenzugriff
der Finanzverwaltung nach GoBD

Home
Magazin

Redaktionell unabhängige
Berichterstattung

Messe

Lösungsanbieter
stellen sich vor

Editorial

Thema „Elektronische Rechnung“ in eigenem Portal

Das „Forum Elektronische Steuerprüfung“ war mit der elektronischen Rechnung schon immer stark verknüpft. Die steuerrechtlichen Fragen der elektronischen Rechnung, insbesondere auch im Hinblick auf die Steuerprüfung werden uns hier selbstverständlich weiterhin beschäftigen. Doch um all der Vielfalt weiterer Aspekte der elektronischen Rechnung gerecht werden zu können, haben wir das Thema „elektronische Rechnung“ schrittweise in das eigenständige Portal „rechnungsaustausch.org“ ausgelagert. (11.03.2015) ...

Elektronische Rechnungen

Portal „rechnungs-austausch.org“

Mit der Veröffentlichung des Rechnungsdatenstandards Zugferd im Sommer 2014 hat die elektronische Rechnung in Deutschland einen besonderen neuen Impuls bekommen. Wirtschaft und öffentliche Verwaltung erkennen zunehmend die Potenziale der elektronischen Rechnung und beginnen sie einzuführen. Ein Prozess, der zunehmend an Dynamik gewinnt. Und Informationsbedarf und Fragen mit sich bringt. Diesen Prozess als Online-Fachmedium zu begleiten und zu fördern, hat sich rechnungsaustausch.org zum Ziel gesetzt. (11.03.2015) ...

Literatur

Verrechnungspreise
(Jörg Hanken, Guido Kleinhietpaß)

Mit diesem Buch erhalten Sie das Handwerkszeug, die richtigen Verrechnungspreismethoden zu finden und die Sichtweise der Betriebsprüfung zu verstehen. Ein hochkarätiges Autorenteam erklärt Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Verrechnungspreissystemen für steuerliche und für Steuerungs-Zwecke und fasst die Quintessenz je Thema kurz und knapp zusammen. (11.03.2015) ...

Literatur

Handbuch Compliance international
(Malte Passarge, Stefan Behringer (Hrsg.))

  (11.03.2015) ...

Rechtsprechung

Hersteller manipulierbarer Kassensysteme haften persönlich für hinterzogene Steuern ihrer Kunden

In einem Eilverfahren hat das Finanzgericht Rheinland-Pfalz entschieden, dass der Geschäftsführer einer Firma, die Kassensysteme nebst Manipulationssoftware herstellt und vertreibt, für die Steuern haftet, die ein Kunde (im konkreten Fall der Inhaber eines Eiscafés) hinterzogen hat (rund 1,6 Mio Euro). (10.02.2015) ...

Rechtsprechung

Rückwirkung einer Rechnungsberichtigung

Das Niedersächsische Finanzgericht hat dem Europäischen Gerichtshof die Frage vorgelegt, ob - und ggfs. unter welchen Bedingungen - einer Rechnungsberichtigung Rückwirkung zukommt. Im Streitfall war die Steuernummer des Leistenden nachträglich ergänzt worden. (19.02.2015) ...

Aus dem BMF

Änderung des Anwendungserlasses zur Abgabenordnung (AEAO): Anpassung an GoBD

Der Anwendungserlasses zur Abgabenordnung (AEAO) wurde an die GoBD angepasst, insbesondere auch die im Kontext der elektronischen Steuerprüfung relevanten Passagen zu §146 und §147 der Abgabenordnung (AO). (19.02.2015) ...

Fragen und Probleme

Ebay und das Finanzamt
(Rüdiger Stahl)

Das Finanzamt interessiert sich für eine „neue" Gruppe von potentiellen Steuersündern: Wer regelmäßig auf dem virtuellen Flohmarkt „eBay" als Käufer oder Verkäufer auftritt kann aus steuerlicher Sicht einen Gewerbebetrieb haben. Die Einstufung als Gewerbebetrieb zieht mannigfache steuerliche Konsequenzen nach sich: Einkommensteuer, Gewerbesteuer und Umsatzsteuer – je nach dem wie der Fall gelagert ist. (09.01.2015) ...

Rechtsprechung

Vorsteuerabzug bei Totalverlust der Rechnungen

Der Bundesfinanzhofs hat am 23.10.2014 entschieden: Den Nachweis darüber, dass ein anderer Unternehmer Steuern für Lieferungen oder sonstige Leistungen gesondert in Rechnung gestellt hat, kann der Unternehmer mit allen verfahrensrechtlich zulässigen Beweismitteln führen. (15.01.2015) ...

Rechtsprechung

Negative Warenbestände rechtfertigen Hinzuschätzungen

Bei einer Betriebsprüfung in einem Ladengeschäft stellte ein Prüfer bei einem Zeitreihenvergleich nicht erklärbare Differenzen bei den Erlösen fest. Des weiteren negative Warenbestände in erheblichem Umfang. Die Rohgewinnaufschlagssätze schwankten und wichen stark von den amtlichen Richtsätzen ab. Der Prüfer nahm daraufhin Hinzuschätzungen zum Umsatz und Gewinn vor. Zu Recht, wie das Finanzgericht Köln am 09.10.2013 entschied. (15.01.2015) ...

 Alle Aussteller

Firmen-Meldungen

Audicon

Kostenloses Webinar: Kontrolle von Ausfuhranmeldungen mit IDEA

Ein Großteil der deutschen Unternehmen führt Waren ins Ausland aus. Im Rahmen des Zollverfahrens sind seitens des Ausführers besondere Auflagen und Pflichten zu beachten. Auskunft über diese Auflagen sowie die Funktionalität der Software-Lösung IDEA mit Bezug zum Zoll- und Umsatzsteuerrecht gibt jetzt ein Webinar, das die Audicon GmbH in Zusammenarbeit mit der AWB Steuerberatungsgesellschaft veranstaltet. ...

DATEV eG

Neuerungen und Tipps zur praktischen Arbeitsweise auf der CeBIT 2015

Besuchen Sie vom 16. März bis 20. März 2015 den DATEV-Stand auf der CeBIT in Hannover. Auch der Geschäftsbereich Wirtschaftsprüfung aus dem Hause DATEV ist in Halle 2, Stand A54, vor Ort. ...

GISA

Komfort und Nachvollziehbarkeit bei der elektronischen Rechnungsverarbeitung mit ZUGFeRD

Die Einhaltung des Grundsatzes der Nachvollziehbarkeit für eine ordnungsgemäße Buchführung gilt gleichermaßen in der „Papierwelt“ wie bei der digitalen Datenspeicherung und elektronischen Verfahrensabwicklung. Auch bei elektronisch generierten Rechnungen, z.B. nach dem ZUGFeRD-Standard, ist die Nachvollziehbarkeit der Verarbeitungskette zu gewährleisten. Im Rahmen der Aktion „ZUGFeRD live!“ am 17.03.2015 auf der CeBIT - Messehalle 7, Stand A18 - können Sie die GISA ZUGFeRD-Lösung im Einsatz erleben. ...

Data Migration

Application Retirement: Data Migration im neuen Magischen Quadranten von Gartner gelistet

Die Data Migration AG, Schweizer Spezialist für das Management von Unternehmensdaten, ist in Gartners neuem "Magic Quadrant for Structured Data Archiving and Application Retirement" gelistet. Data Migration glaubt, dass die Historisierung von Daten und Stilllegung von Altsystemen eine immer größere Bedeutung gewinnen. ...

SVA

Datenarchivierung in der Cloud

Hauseigene Rechenzentren und der Betrieb groser Serveranlagen sind gerade im Bereich der digitalen Archivierung kosten- und zeitintensiv. Die systemubergreifende Archivierungssoftware SVA CIC bietet neben der Vorortinstallation auch eine cloudbasierte Archivlosung, die Daten aus den unterschiedlichsten Formaten in einem einheitlichen Datenpool vereint und verfugbar halt. Dabei bietet die cloudbasierte Installationsvariante einen schnellen Zugriff und maximale Sicherheit. ...

Newsletter
 hier abonnieren

Anzeige

Partner-Portale
Veranstalter
Förderer

Aktuell

Editorial

Thema „Elektronische Rechnung“ ab sofort in eigenem Portal

Elektronische Rechnungen

Neues Portal „rechnungs-austausch.org“

Literatur

Verrechnungspreise (Jörg Hanken, Guido Kleinhietpaß)

Literatur

Handbuch Compliance international (Malte Passarge, Stefan Behringer (Hrsg.))

Rechtsprechung

Hersteller manipulierbarer Kassensysteme haften persönlich für hinterzogene Steuern ihrer Kunden

Rechtsprechung

Rückwirkung einer Rechnungsberichtigung

Aus dem BMF

Änderung des Anwendungserlasses zur Abgabenordnung (AEAO): Anpassung an GoBD

Fragen und Probleme

Ebay und das Finanzamt (Rüdiger Stahl)

Aus dem BMF

Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)

Literatur

Kassenführung in bargeldintensiven Unternehmen (Gerd Achilles)

Für Steuerberater

Kostenloses Verzeichnis für Kanzleien mit GDPdU-Service

Linkpartner

Werden Sie Linkpartner des Forums

Diskussion

Aktuelles aus der XING-Gruppe "Elektronische Steuerprüfung"

Pressespiegel

Aktuelle Berichterstattung anderer Medien

Veranstaltungen

Termine der nächsten Monate